General Management

Organisation & Zulassung

Zulassung zum Studium.

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium
  • In der Regel mindestens zweijährige Berufspraxis nach Abschluss des Erststudiums
  • Schriftliche Darstellung der Studienmotivation
  • 2 Referenzschreiben aus der Hochschule oder Praxis
  • Teilnahme an einem Auswahlgespräch
  • Nachweis der Englischkenntnisse in Form eines international anerkannten Sprachtests, z.B.: TOEFL cb 220 Punkte oder ib 83 Punkte, TOEIC mit 760 Punkten oder IELTS-Test mit 6,0

Das Zeugnis des Hochschulabschlusses und der Hochschulzugangsberechtigung sowie der Nachweis über die Englischkenntnisse sind als beglaubigte Kopie einzureichen.


Bewerbung.

Der Bewerbungsprozess zur Zulassung für das Masterstudium General Management (MBA) an der Graduate School Ostwürttemberg ist dreistufig:

  1. Prüfung der Bewerbungsunterlagen auf Vollständigkeit, Fristeinhaltung und Form
  2. Bei Erfüllung der Zulassungskriterien nach frist- und formgerechtem Eingang der Bewerbungsunterlagen erfolgt eine Einladung zu einem Auswahlgespräch
  3. Zulassung gemäß des GSO-internen Rankingverfahrens, welches die Note des letzten Hochschulabschlusses um bis zu 1,0 Notenpunkte verbessern kann (zentraler Bestandteil ist das Auswahlgespräch, siehe Anhang am Zulassungsantrag)

Bewerbungsschluss: jeweils zum 30. Juni jeden Jahres.

Bitte senden Sie Ihre Bewerbung an folgende Adresse:

Graduate School Ostwürttemberg
Beethovenstraße 1
73430 Aalen

Referenzschreiben.

Bitte geben Sie Ihren Referenzgebern nachfolgendes Formular zur Ausstellung ihrer Referenz. Die Referenz wird dann direkt von Ihren Referenzgebern an uns übersandt. So gewährleisten wir einen einheitlichen und transparenten Bewerbungsprozess.

Das Auswahlverfahren.

Die Auswahl der Studienbewerber erfolgt durch ein Rankingverfahren. Auf Basis der für den Studiengang qualifizierenden Hochschulabschlussnote (Note des Abschlusszeugnisses Bachelor/Diplom) werden Bonusfaktoren für nachstehende Kriterien vergeben, durch welche die Note des Hochschulabschlusses verbessert werden kann. Beim Fehlen von Angaben werden für das jeweilige Kriterium 0 (null) Punkte angesetzt; dasselbe gilt, wenn geforderte Nachweise nicht innerhalb der Bewerbungsfrist eingereicht werden. Bei frist- und formgerechten Bewerbungsunterlagen und voller Erfüllung der unten dargestellten Kriterien kann die Gesamtnote des Hochschulabschlusses um 1,0 verbessert werden und ergibt die finale Rankingnote.

Kriterien:

  • Berufserfahrung
  • Nachweis der englischen Sprachqualifikation
  • Qualität der Referenzen
  • Motivationsschreiben
  • Auswahlgespräch

Termin Auswahlverfahren für Studienstart Wintersemester 2016: Mittwoch, 13.07.20016

Vorlesungszeiten.

  • Freitag 6 Unterrichtseinheiten (à 45 min)
    Samstag 8 Unterrichtseinheiten (à 45 min)
  • In den ersten 2 Semestern pro Semester eine Blockwoche
  • Die Schulferien in Baden-Württemberg sind vorlesungsfrei
  • Ort: Räume der Hochschule Aalen und der Dualen Hochschule Baden-Württemberg, Heidenheim

Weitere Informationen.

  • TOEIC Kurse und TOEIC Test
    Die Weiterbildungsakademie der Hochschule Aalen bietet einen TOEIC-Kurs speziell für Studierende des Masters Gerneral Management berufsbegleitend an. Weitere Informationen finden Sie unter folgendem Link: TOEIC-Vorbereitungskurs
  • Blockwoche - ACHTUNG bitte reservieren Sie sich diesen Zeiraum
    Die Blockwoche ist eine besondere Form der Lehrveranstaltung. Sie wird einmal zu Beginn des 1. Semesters angeboten. Die Vorlesungen finden täglich von 9-18 Uhr statt. Im zweiten Semester wird es aufgrund der Auslandsstudienwoche zu einer weiteren Blockwoche kommen. Sie werden rechtzeitig über die Termine in Kenntnis gesetzt.

Nachstehend stehen alle zur Bewerbung notwendigen Formulare für Sie zum Download bereit: