Die Graduate School Ostwürttemberg

Über uns.
Qualität. Praxisnah. Wissenschaftlich fundiert.


Wer wir sind.

Die Graduate School Ostwürttemberg ist eine gemeinnützige Bildungseinrichtung. Wir verstehen uns als Plattform kooperativer Bildungsmaßnahmen.

Unser Ziel ist es, interessierten Fach- und Führungskräften die Möglichkeit zu geben, neben dem Beruf neue Qualifikationen zu erwerben, um damit den  wirtschaftlichen, technischen und gesellschaftlichen Herausforderungen unserer Zeit zu begegnen.


Wie wir es tun.

Die GSO baut auf die Stärken der Hochschulen der Region mit ihren jeweiligen Kernkompetenzen. Diese Kooperationen garantieren eine exzellente Lehre.

Die hohe Studienqualität wird durch das Präsenzkonzept gewährleistet. Der persönliche Austausch zwischen Studierenden und Lehrenden steht dabei im Fokus und bietet eine gute Gelegenheit zur Erweiterung des beruflichen Netzwerks. Eine Auslandsstudienwoche pro Studiengang als Element der Internationalisierung gewährleistet die Erweiterung interkultureller Kompetenzen.


Unternehmensverständnis.

Innovation, Qualität und Flexibilität sind die Säulen unserer Unternehmensphilosophie. Einerseits verstehen wir uns als Bildungsanbieter hochwertiger akademischer Weiterbildung, die sich am Bedarf des Marktes orientiert und dynamisch auf neue Anforderungen reagiert. Unser Hauptaugenmerk liegt dabei auf den Lernenden unserer Institution. Andererseits spiegeln sich diese Werte auch in unserer Unternehmenskultur wider. Die Graduate School Ostwürttemberg ist ein moderner Arbeitgeber mit flexiblen Arbeitszeitmodellen und innovativen Geschäftsprozessen.