Wirtschaftsingenieurwesen

Master of Engineering

Studium & Beruf verbinden.

Unternehmen und Märkte sind im 21. Jahrhundert permanenten Veränderungen unterworfen und müssen sich konstant weiterentwickeln. Für Sie als Fach- oder Führungskraft bedeutet dies, ständig wachsenden Herausforderungen entgegen zu sehen, die es zu bewältigen gilt. Mehr denn je ist daher eine kontinuierliche Weiterbildung und lebenslanges Lernen von essenzieller Bedeutung! Unsere berufsbegleitenden Studienkonzepte ermöglichen Ihnen als Studierende ein Präsenzstudium mit einem herausfordernden Beruf und dem Privatleben erfolgreich in Einklang zu bringen.

Wir bieten Ihnen ein interdisziplinäres, innovatives und praxisbezogenes Studium, in dem wir mit der Hochschule Aalen, der Pädagogischen Hochschule Schwäbisch Gmünd und der Dualen Hochschule Baden-Württemberg Heidenheim die Kompetenzen und Ressourcen drei renommierter Hochschulen zu einem weit über die Region hinaus bekannten Erfolgskonzept bündeln. Eine Investition in Ihre Zukunft, die sich lohnt! Wir hoffen, wir haben Sie neugierig gemacht.

Kompetenzen fokussiert.

Sie erlangen in Ihrem interdiziplinären Studium gleichermaßen technische, betriebswirtschaftliche und Management- und Methoden- Kompetenzen. Unter anderem lernen Sie die Steuerung technischer Prozesse unter Berücksichtigung betriebswirtschaftlicher Optimierungsansätze.

Fachlich ausgerichtet.

Sie schulen ihre analytischen Fähigkeiten und vertiefen ihre wissenschaftlichen Fachkenntnisse und erhalten damit das Rüstzeug zur systematischen Lösung komplexer zukünftiger technischer Fragestellungen.

Individuell gestaltbar.

Sie können Ihre Expertise durch die Belegung entsprechender Wahlmodule auf bestimmte Berufsfelder ausrichten und gezielt Know-how in ihren Spezialisierungs- und Vertiefungsbereichen erwerben.



Studiengang im Überblick

AbschlussgradMaster of Engineering
Unterrichtssprachendeutsch, englisch
Semesteranzahl4
Erreichbare Leistungspunkte (ECTS)90
Akkreditierungsurkunde
postgraduales StudienangebotJa
berufsbegleitendJa
Freie Studienplätze (über Losverfahren) verfügbarNein
Studiengebühren2.800 EUR Anmeldegebühr, 550 EUR monatlich (16.000 EUR Gesamtkosten). Eine kostenfreie Studienunterbrechung oder Verlängerung ist jederzeit möglich.
Studiengangsflyer
Modulhandbücher
PrüfungsordnungenDie aktuelle Prüfungsordnung finden sie hier