Wirtschaftsingenieurwesen

Studienaufbau & Inhalte

Steuerung technischer Prozesse.

Im Studium lernen Sie insbesondere die Steuerung technischer Prozesse unter Berücksichtigung betriebswirtschaftlicher Optimierungsansätze. Sie schulen Ihre analytischen Fähigkeiten und vertiefen Ihre wissenschaftlichen Fachkenntnisse und erhalten somit das Rüstzeug zur systematischen Lösung komplexer zukünftiger technischer Fragestellungen. Der generalistische Ansatz schult Sie darin, zwischen den verschiedenen Denkweisen zu vermitteln und bereitet Sie darauf vor, als Fachexperte zwischen den Schnittstellen bereichsübergreifende Lösungen im technisch-wirtschaftlichen Gesamtkomplex herbeizuführen.


Individuell gestaltbar.

Das modular aufgebaute Studium gliedert sich in vier Semester. In den ersten drei Semester belegen Sie 9 Pflichtmodule und wählen insgesamt 4 Wahlmodule mit jeweils 5 ECTS. Des Weiteren führen Sie zwei Praxis- und Transferprojekte durch und im vierten Semester erfolgt die Erstellung der Masterthesis. Sie können Ihre Expertise durch die Belegung entsprechender Wahlmodule für bestimmte Berufsfelder erhöhen und gezielt Know-How erwerben. Die Projektarbeit und Masterarbeit können in aktuelle angewandte Forschungs-/Entwicklungsvorhaben oder relevante Fragestellungen Ihres Unternehmen eingebunden werden.


Das Auslandsmodul.

Ein Kernelement der internationalen Ausrichtung des Wirtschaftsingenieurwesen Programms stellt die jährliche Auslandsstudienwoche dar, die im zweiten Semester stattfindet. An internationalen Partneruniversitäten wird ein Modul des Curriculums vor Ort gelehrt. Vergangene Studienwochen führten die Studierenden z.B. nach Vic, 70 km nördlich von Barcelona, an die Universitat de Vic (UVIC) und an die VERN University in Zagreb. Sie lernen während dieser Zeit die regionalen Gegebenheit kennen, erhalten Informationen und Vorträge über die Wirtschaft und lernen kulturelle Aspekte kennen. Die jährliche Auslandsstudienwoche ist in den Studiengebühren inklusive (Flug innerhalb Europas, Unterkunft und Teilnahme am Modul).

Die Blockwoche 2019 ist das Auslandsmodul, das von 3. bis 13. Januar 2019 an der Central University of Technology, Free State in Bloemfontein, Südafrika stattfindet. Bitte planen Sie Urlaub/ Bildungsurlaub ein!


Modulübersicht

Image 1170 modul bersicht master wirtschaftsingenieurwesen


Dokumente zum Download