Personalentwicklung & Bildungsmanagement

Studienaufbau & Inhalte

Organisation und Menschen entwickeln.

Sie werden zur unternehmerischen Gestaltung des disruptiven Wandels der Digitalisierung im Hinblick auf Personalentwicklung und Bildungsmanagement befähigt. Daneben werden Sie systematisch auf die aktuellen wirtschaftspsychologischen Problemstellungen ihres Arbeitsalltags vorbereitet und erwerben das dafür nötige Handlungswissen. Sie werden in der Lage versetzt, interdisziplinäre Zusammenhänge im Unternehmenskontext aus der Organisationsentwicklungsperspektive zu bewerten und daraus abgeleitet Steuerungsmöglichkeiten abzugrenzen und zu beurteilen.


Das Auslandsmodul im Master Personalentwicklung & Bildungsmanagement.

Ein Modul des Masterstudiums kann im Ausland stattfinden, für gewöhnlich im zweiten Semester. Die Teilnahme am Auslandsmodul ist freiwillig, bitte rechnen Sie dafür mit zusätzlichen Kosten. Die Studierenden lernen während dieser Zeit die regionalen und kulturellen Gegebenheiten kennen und erhalten Informationen und Vorträge über die Wirtschaft.

Beantragen Sie dafür Bildungsurlaub, weitere Informationen finden Sie hier.

Faktencheck Auslandsmodul:
- 4-5 Tage Vorlesung
- Teilnahme im Rahmen eines Moduls aus dem Curriculum
- Erwerb von 5 ECTS
- Besuch ortsansässiger Firmen 


Aufgrund der aktuellen Entwicklungen und einem verantwortungsvollen Umgang mit der gegebenen Situation müssen leider alle Auslandsmodule im Jahr 2020 abgesagt werden. Wir hoffen, dass wir für 2021 wieder Auslandsmodule anbieten können.


Individuell gestaltbar.

Das Studium gliedert sich in vier Semester, wobei in den ersten drei Semestern alle Pflicht- und Wahlpflichtmodule absolviert werden und das vierte Semester zur Erstellung der Master-Thesis dient. Pro Semester belegen Sie drei Pflichtmodule und wählen insgesamt vier Wahlmodule entsprechend Ihren persönlichen Präferenzen.


Der Studienaufbau.

Image 1170 modul bersicht master personalentwicklung   bildungsmanagement