#gehtbeides: Studium & Beruf verbinden

Bei uns studieren Sie


persönlich image

Persönlich

Netzwerk & Diskussion. Betreuung.

Im Präsenzstudium tauschen Sie sich persönlich mit Studierenden und Lehrenden aus und erweitern Ihr berufliches Netzwerk.Ihr Studiengangmanager betreut Sie individuell bei Ihren Anliegen.

individuell image

Individuell

Coremodule & Wahlmodule.

Setzen Sie Ihre eigenen Schwerpunkte durch die individuelle Wahl von vier Vertiefungsthemen.

international image

International

Auslandsmodul & Native Speaker.

Erweitern Sie Ihre interkulturellen Kompetenzen durch ein Auslandsmodul und Vorlesungen ausgewählter Dozenten, die in ihrer Muttersprache Englisch lehren.

image zukunftsweisend

Zukunftsweisend

Digitaler Wandel im Fokus.

Sie lernen die Entwicklung und Bewertung von strategischen und operativen Handlungsoptionen, um den Digitalen Wandel zu gestalten.



News

Förderung für NachwuchskräfteStipendium der Hugo Rupf-Stiftung geht an Michael Rudolph Volkmann

Thumb hugo rupf stipendium 2018 michael volkmann
Die Hugo Rupf-Stiftung zeichnet jedes Jahr Nachwuchskräfte aus der Region Ostwürttemberg aus, die über eine mindestens fünfjährige Berufserfahrung verfügen, sich stetig weiterbilden und sich zudem sozial engagieren. Diesjähriger Preisträger ist Michael Volkmann, der an der Graduate School Ostwürttemberg studiert. In einer Feierstunde übergab Nikolas Palmarini, Vorsitzender des Vorstandes der Hugo Rupf-Stiftung und Enkel des Stiftungsgründers, im Gästehaus Eisenhof der Firma Voith, ein Stipendium an Michael Rudolph Volkmann.

#gehtbeides - So überzeugen Sie Ihren Chef von Ihrem Karriereplan, ein berufsbegleitendes Studium zu beginnenEin Leitfaden mit zehn Tipps für das Mitarbeitergespräch mit Ihrem Chef, warum Sie berufsbegleitend studieren sollten und auch Ihr Arbeitgeber davon profitiert

Thumb leitfaden  gehtbeides
Sie haben Ihre Karriere mit einem Bachelor-Studium begonnen und wollen nun den nächsten Schritt zum Master machen ohne Ihren Job aufgeben zu müssen? Oder Sie haben eine Ausbildung, ihren Meister oder Techniker gemacht, und möchten nun aber neben Ihrem Beruf ein Studium beginnen, um Ihre Karriere ankurbeln?

Mit Masterstudiengang für technisches Umfeld qualifizierenGraduate School Ostwürttemberg bietet berufsbegleitenden Master in Technikmanagement an

Thumb bild1
Di, 30. Oktober 2018 An der Graduate School Ostwürttemberg erwerben Absolventen mit einem betriebswirtschaftlichen Erststudium im berufsbegleitenden Masterstudium Technikmanagement (Master of Science) Kenntnisse, um an technischen Schnittstellen zu arbeiten. Für Absolventen eines betriebswirtschaftlichen Erststudiums, die in einem technischen Umfeld arbeiten, ist der berufsbegleitende Masterstudiengang Technikmanagement gedacht. Sara Neuwirth ist als Commercial Specialist im Key Account Management bei der Firma Voith in Heidenheim beschäftigt und studiert seit dem Wintersemester 2018/19 den Masterstudiengang Technikmanagement, der mit dem staatlichen Abschluss „Master of Science“ der Hochschule Aalen abschließt.
Kontaktieren Sie uns per WhatsApp
+49 152 335 810 46


Ihre Ansprechpartnerin

Image 200 marie regel small

Marie Regel

+49 (0) 7361 576 - 4983
+49 (0) 152-33581046
marie.regel@hs-aalen.de